49Das Industriegebiet Ost befindet sich am östlichen Stadtrand zwischen der Bahnstrecke Halle - Halberstadt und der Autobahn A14. Eine Erschließung des Geländes über das Schienennetz ist durch den nahegelegenen Güterbahnhof zu realisieren. Die Autobahn ist direkt über die Ortsumgehung "Nordspange" zu erreichen. Durch bereits angesiedelte Unternehmen sind Erschließungsstraßen vorhanden.

Allgemeine Strukturdaten

Name Industrie- und Gewerbegebiet "Windrose"
Fläche ca. 65 ha brutto, freie Teilflächen von 11 ha, 13 ha bzw. 22 ha
Erschließung direkt an A14, Schienennetz und Bahnhof, zentrumsnah, eigene Erschließungsstraßen
bereits angesiedelte Unternehmen
Planungsstand genehmigter Flächennutzungsplan

Standortbedingungen

Baugrund Buntsandstein lössüberlagert
Hydrologie geringe Grundwasserneubildungsrate, GW-Leiter über 100m mächtig, in ca. 20 m Tiefe
Boden basenreiche Schwarzerde, ebenes Gelände