• Breitbandausbau
  • Naturpark Unteres Saaletal
  • Hauptmenü
  • EFRE rgb print

    Die Stadt Könnern erhält im Förderzeitraum 01.10.2019 bis 31.03.2020 vom Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt EFRE Fördermittel als 80 prozentige Zuwendung auf Grundlage der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für Maßnahmen zur Verbesserung des kommunalen Hochwasserschutzes im Land Sachsen-Anhalt und setzt diese für die Ausstattung und Ausrüstung der Einsatzreserven der Wasserwehr Könnern im Rahmen des Wach- und Hilfsdienstes für die im Risikogebiet der Saale gelegenen Ortsteile der Stadt Könnern ein. Dazu zählen die Ortsteile Trebnitz, Mukrena, Beesenlaublingen, Brucke und Nelben.

    Es werden Sandsäcke, Bigbags, Folien, Europaletten, Schaufeln, Schubkarren sowie Sandsackhandabfüllgeräte und für die Einsatzkräfte Gummistiefel, Wathosen und Handschuhe beschafft. Die Gesamtkosten belaufen sich auf mehr als 15.000 Euro. Durch die Verbesserung der Ausstattung und Ausrüstung der Einsatzreserven der Wasserwehr Könnern verbessert sich der Grundschutz für die Bevölkerung und deren Eigentum in den hochwassergefährdeten Ortsteilen.

    Plakat